deutsch english castellano

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten für Hunde und Katzen in Not.

Nachrichten

Hund des Tages (28. 08. 2014) - Quimera

PortraitSchäferhund Mischling Weibchen, 1 Jahr alt, Ungefähre Größe 45 cm

Quimera wurde in Calpe gefunden – offensichtlich war sie anonym ausgesetzt worden. Leider können wir deshalb nichts zu ihrer Vorgeschichte sagen.

Die verträgliche und soziale Hündin sieht aus wie ein tiefergelegter Schäferhund und hat eine Schulterhöhe von 45 cm. Der Tierarzt hat ihr Geburtsdatum auf Anfang 2013 gesetzt, d. h. unsere Mausi ist jetzt 1, 5 Jahre alt..
Qimera ist total verschmus... (weiterlesen)


26. August 2014

FotoHier möchten wir euch mal eine Unterkunft in der Toscana empfehlen, die gerne auch Tiere mit aufnimmt.

Klickt einfach auf diese Seite hier:
Ferien mit Hund in der Toscana

oder das Bild links, um mehr zu erfahren.


25. August 2014

FotoUnser Lucero durfte auf eine Pflegestelle nach Norddeutschland kommen.

Hier darf man ihn auch besuchen kommen.

Wenn Sie auf sein Bild klicken, erfahren Sie mehr über den sehr sozialen Pointerbuben.


25. August 2014

FotoPerros con Alma möchte sich für die Sendungen von Futter bedanken - mehr dazu lesen Sie, wenn Sie auf das Bild links klicken.

Dort können Sie auch das Originalbild anschauen, das uns Julieta und ihr Team liebevoll gebastelt hat.


24. August 2014

FotoAnton ist ein wunderschöner und sehr sozialer Pointerrüde, der eine aktive Familie sucht, die sich gerne und viel im Wald und Feld bewegt.

Wer möchte den tollen Rüden gerne aufnehmen?

Bitte klicken Sie das Bild an, um mehr über ihn zu erfahren.


21. August 2014

FotoUnser Pablo wird zum Notfall:

Er leidet unter einer vergrößerten Speiseröhre (Megasopfago) und braucht jetzt dringend Menschen, dei mehr mit ihm zusammen sein können, was in der Tierauffangstion in Calpe leider nicht möglich ist.

Mehr dazu können Sie lesen, wenn Sie auf Pablos Bild klicken.


19. August 2014

FotoEin engagiertes Mitglied des Tierschutzverein Europa braucht dringend unsere Hilfe.

Ihr Hund musste sich einer sehr teueren Operation und stationären Behandlung unterziehen.

Bitte klicken Sie auf das Bild, um alles zu erfahren.


19. August 2014

FotoUnser Pipo wartet schon so lange auf eine neue Chance...

Haben Sie nicht ein Plätzchen für unseren ruhigen und braven Pipo freI?

Bitte klicken Sie einfach auf sein Bild, um mehr über ihn zu erfahren.


17. August 2014

FotoLiebe Galgofreunde,

auch unser Viggo wartet auf eine neue Chance. Er schliesst sich auch in die lange Reihe von Galgos auf unserer Webseite ein, die alle auf eine neue Chance warten.

In Spanien werden die armen Tiere von Jägern oder Zigeunern sehr schlecht versorgt und häufig auch geschlagen.
Sie leben oft in fensterlosen, muffigen Schuppen und werden nur zur (Hetz-)Jagd aus ihren Verliessen befreit.
Nach der Jagd werden sie entweder wieder eingesperrt oder sie finden sich in der spanischen Tötung wieder - wo schnell kurzer Prozess gemacht wird...

In Spanien gehören die Tötungstationen seit Jahrzehnten zum normalen Bild einer jeder Stadt - auch Kleinstädte wie z. B. Linares oder Andújar haben eine städische Tötung (Perrera).

Wenn Sie mehr über Viggo erfahren möchten, klicken Sie einfach sein Bild an.


17. August 2014

FotoUnser U-Dot wurde vor zwei Tagen in Málaga operiert!

Die Operation ist gut verlaufen - mehr dazu können Sie erfahren, wenn Sie auf das OP-Bild klicken.

Nochmals vielen Dank allen Spendern, die Sie unter Èrfolge`auf unserer Webseite aufgelistet sehen können.


15. August 2014

FotoCantal steht stellvertretend für viele Galgos auf unserer Seite... Alle mit einem schrecklichen Leben in Spanien und häufig wurden diese Hunde aus der spanischen Tötung gerettet.

So auch unsere Cantal: Die arme Galga kommt aus der spanischen Perrera in Huesca, wo unsere Julieta (Perros con Alma = Hunde mit Seelen) immer wieder Hunde in allerletzter Minute vor dem grausamen Tod bewahrt.

Mehr über Cantal erfahren Sie, wenn Sie auf ihr Bild klicken.


  Vorherige 10 Nachrichten